Vor- und Nachteile von drahtlosem Breitband

Schalten Sie die besten Preise mit vorrätigen, versandfertigen Produkten frei

Mit drahtlosem Breitband können Sie eine Verbindung zu Ihrem Internet herstellen, ohne dass Ihr Computer fest mit dem Modem verbunden sein muss. Was Sie tun, ist einen drahtlosen Router an das Modem anzuschließen und dann Ihren Computer drahtlos mit dem Router über eine drahtlose Karte zu verbinden, die auf Ihrem PC installiert ist oder in vielen Fällen beim Kauf eines neuen Laptops mitgeliefert wird. Entgegen der Meinung vieler Menschen ist drahtloses Breitband nicht dasselbe wie mobiles Breitband. Drahtloses Breitband hat einen Radius von etwa 100 m von Ihrem Router, während Sie mit mobilem Breitband überall dort auf das Internet zugreifen können, wo Sie Signal auf Ihrem Mobiltelefon haben.

Anbieter von drahtlosen Breitbanddiensten

Es gibt keine „WLAN-Breitbandanbieter“, Sie würden sich trotzdem für ein reguläres Breitbandpaket bei einem Internet Service Provider (ISP) anmelden und einfach einen WLAN-Router an Ihr Modem anschließen. Es ist der Router, der die Leistung hat, damit Sie drahtlos arbeiten können.

Einige ISPs bieten Ihnen kostenlose WLAN-Router und Sicherheitspakete an, wenn Sie mit ihnen einen Breitbandvertrag abschließen.

Was sind die Vorteile?

Der Hauptvorteil von drahtlosem Breitband besteht darin, dass Sie von Ihrem Wohnzimmer, Ihrer Küche, Ihrem Schlafzimmer aus im Internet surfen können, im Grunde wo immer Sie möchten, solange Sie ein Signal von Ihrem Router haben. Sie haben außerdem den Vorteil, dass Sie mehrere verschiedene Computer an den Router anschließen können und jeder auf einer beliebigen Website surfen kann, ohne die anderen Benutzer zu stören. Sie können auch eine Reihe verschiedener Geräte über den WLAN-Router mit dem Internet verbinden, z. B. Telefone und PDAs.

Was sind die Nachteile?

Der Hauptnachteil ist, dass Hacker, Nachbarn oder sogar Passanten Ihr Internet ohne Ihre Erlaubnis nutzen können, wenn Sie Ihr drahtloses Netzwerk nicht richtig gesichert haben. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Stärke des Signals schwächer wird, je weiter Sie von Ihrem Router entfernt sind, oder auch schwächer wird, wenn das Signal durch dicke Mauern gehen muss, was zu einer langsameren Geschwindigkeit beim Surfen im Internet führen würde.

Leave A Comment

Recommended Posts