So installieren Sie Android-Apps unter Windows 11

Ein Windows 11-Screenshot, der zeigt, wie Android-Apps in Windows 11 installiert werden

Wenn Sie Ihre bevorzugten Telefon-Apps auf Ihrem PC ausführen möchten, müssen Sie wissen, wie Sie Android-Apps unter Windows 11 installieren. Wir sind hier um zu helfen.

Als Windows 11 angekündigt wurde, war eine der interessantesten Funktionen die Möglichkeit, Android-Apps nativ zu installieren und auszuführen, anstatt sich auf Methoden von Drittanbietern zu verlassen. Obwohl diese Funktion nach der Veröffentlichung des Betriebssystems nicht verfügbar gemacht wurde, ist es jetzt möglich, Android-Apps lokal auf Ihrem Computer zu installieren, wenn Sie in den USA leben.

Dank der Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Amazon können Sie Android-Apps unter Windows 11 ausführen, wo Apps im eigenen App Store von Amazon erhältlich sind. Zugegeben, die Auswahl ist noch nicht so gut, da sich der Amazon Appstore noch in der Vorschau befindet. Wenn Sie jedoch ein oder zwei Subway Surfers spielen möchten, ohne Ihr Telefon beschädigen zu müssen, ist Windows 11 genau das Richtige für Sie.

Die Ersteinrichtung dauert einige Zeit, denn damit Android-Apps nativ auf Ihrem PC ausgeführt werden können, muss zunächst einige grundlegende Software installiert werden. Aber danach ist die Installation von Android-Apps auf Ihrem PC so einfach wie die Installation auf Ihrem Telefon oder Tablet. Wenn Sie bereit sind, erfahren Sie hier, wie Sie Android-Apps unter Windows 11 installieren.

Hinweis: Wie bereits erwähnt, ist die Installation von Android-Apps unter Windows 11 vorerst nur für in den USA ansässige Benutzer offiziell verfügbar.


Wenn Sie erwägen, Ihren PC aufzurüsten, haben wir die besten Windows-Laptops, besten PCs und besten All-in-One-Geräte auf dem Markt verglichen, um Ihnen zu helfen, die richtige Wahl zu treffen. Lesen Sie sie unbedingt, nachdem Sie hier fertig sind.


So installieren Sie Android-Apps unter Windows 11

1. Öffnen Sie den Microsoft Store, indem Sie im Startmenü „Store“ eingeben und darauf klicken.

(Bildquelle: Zukunft)

2. Suchen Sie nach „Amazon Appstore“ und klicken Sie darauf, wenn es erscheint, und klicken Sie dann auf Installieren, um den Amazon Store zu installieren. Ja, Sie richten einen App Store innerhalb eines App Stores ein – sehr meta.

(Bildquelle: Zukunft)

3. Nachdem Sie auf Installieren geklickt haben, werden Sie aufgefordert, das Windows-Subsystem für Android zu installieren, bei dem es sich um eine grundlegende Software handelt, mit der Android-Apps auf Ihrem PC ausgeführt werden können. Klicken Sie auf die ersten beiden Eingabeaufforderungen (Installation; Download), um den Vorgang zu starten, und warten Sie, bis er heruntergeladen ist.

(Bildquelle: Zukunft)

4. Wenn der Download der Software abgeschlossen ist, klicken Sie auf Weiter und Sie werden aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten. Klicken Sie auf Neustart, wenn Sie bereit sind.

(Bildquelle: Zukunft)

5. Wenn Ihr Computer neu startet, sollte Amazon Appstore automatisch geöffnet werden. Wenn nicht, öffnen Sie es manuell, indem Sie es im Startmenü finden. Melden Sie sich nach dem Öffnen mit Ihren Amazon-Kontodaten an oder erstellen Sie ein Amazon-Konto, falls Sie noch keines haben.

(Bildquelle: Zukunft)

6. Sie erhalten nun eine (zugegebenermaßen kleine) Liste verfügbarer Anwendungen, Sie können die Bibliothek auch über die obere Leiste durchsuchen. Wenn Sie eine App finden, die Sie installieren möchten, wählen Sie unter der App-Kachel Abrufen aus und klicken Sie dann auf Herunterladen.

(Bildquelle: Zukunft)

7. Sobald Ihre App installiert ist, können Sie sie öffnen, indem Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“ unter ihrem Eintrag im Amazon Appstore klicken oder sie im Startmenü suchen.

(Bildquelle: Zukunft)

Und das ist es. Hoffentlich wird Amazon im Laufe der Zeit eine inspirierendere Auswahl zu seinem Windows App Store hinzufügen, da die Auswahl derzeit, gelinde gesagt, knapp ist. Die besten Android-Apps bleiben derweil dem Play Store vorbehalten.

Nachdem Sie nun gelernt haben, wie Sie Android-Apps unter Windows 11 installieren, finden Sie möglicherweise auch unsere Anleitungen zum Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 oder zum Aktivieren des Gottmodus in Windows 11 oder 10 hilfreich. Wenn Sie an weiteren Anleitungen zum Thema Android interessiert sind, wie wäre es, wenn Sie unsere Anleitungen zum Aktivieren von Secure Folder auf Android, zum Übertragen von Daten von Android auf Android, zum Aufzeichnen eines Anrufs auf Android und zum Anzeigen der Aufzeichnung auf dem Samsung Galaxy lesen? Q22.

Die besten Laptop-Angebote von heute

https://t.myvisualiq.net/impression_pixel?r=hawk-cache&et=i&ago=212&ao=803&aca=123513&si=1943169&ci=234568&pi=356748&ad=-4&advt=1943169&chnl=-4&vndr=1481&sz=83ed36&u

Leave A Comment

Recommended Posts