So aktivieren Sie den Verlauf der Zwischenablage in Windows

Windows 11-Zwischenablage-Einstellungsmenü, das zeigt, wie der Verlauf der Zwischenablage in Windows aktiviert wird

Die Möglichkeit, den Verlauf der Zwischenablage in Windows 11 und Windows 10 zu aktivieren, ist einer der Tipps und Tricks von Microsoft, der für das Betriebssystem so hilfreich sein wird, dass Sie sich fragen werden, wie Sie jemals ohne ihn gelebt haben.

Im Jahr 2020 verbesserte Microsoft die Heftklammern-Zwischenablage in Windows 10, sodass Benutzer auf die letzten 10 kopierten Elemente zugreifen können, anstatt nur auf eines. Seitdem wurde das Dashboard weiter aktualisiert und bietet eine sofortige Synchronisierung zwischen Cloud-fähigen Geräten. Mit der Gerätesynchronisierungsfunktion der Zwischenablage können Sie alles auf einen Windows-PC kopieren und direkt auf dem anderen einfügen.

Darüber hinaus funktioniert die Cloud-Synchronisierungsfunktion sogar auf Android-Geräten, auf denen die SwiftKey-Tastatur-App ausgeführt wird, was bedeutet, dass Sie zwischen Ihrem Windows-PC und Ihrem Android-Telefon oder -Tablet oder von einem Android-Gerät zum anderen kopieren und einfügen können. Eine Einschränkung ist jedoch, dass dies nur mit Text funktioniert.

Obwohl die Cloud-Synchronisierungsfunktion großartig ist, finde ich persönlich die Möglichkeit, auf die letzten 10 Elemente zuzugreifen, die ich kopiert habe, am hilfreichsten. Wenn Sie beispielsweise viele Dinge in ein Dokument kopieren/einfügen müssen, können Sie sie alle auf einmal kopieren, bevor Sie sie einfügen, anstatt jedes Element einzeln durchzugehen. Dies ist definitiv eine einfache Funktion, die Ihnen jedoch viel Zeit sparen kann.

Möchten Sie wissen, wie Sie die erweiterten Zwischenablagefunktionen von Windows verwenden? Hier ist wie.

So aktivieren Sie den Verlauf der Zwischenablage in Windows

So aktivieren Sie den Verlauf der Zwischenablage in Windows 11

1. Öffnen Sie das Startmenü, indem Sie auf das Windows-Symbol klicken oder die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur drücken, und beginnen Sie dann mit der Eingabe von „Zwischenablage“, bis die Option „Zwischenablage-Einstellungen“ angezeigt wird. Klicken Sie auf Einstellungen der Zwischenablage, um das Einstellungsmenü der Zwischenablage aufzurufen.

(Bildquelle: Zukunft)

2. Schalten Sie den Zwischenablageverlauf um, um den Zwischenablageverlauf zu aktivieren.

(Bildquelle: Zukunft)

3. Um die Cloud-Synchronisierung zwischen Geräten zu aktivieren, schalten Sie Zwischen Ihren Geräten synchronisieren auf Ein. Um diese Funktion zu verwenden, muss jedes Gerät, das Sie verwenden möchten, bei demselben Microsoft-Konto angemeldet sein. Dies funktioniert auf Computern mit Windows 10 oder Windows 11 sowie auf Android-Geräten mit der neuesten Version von SwiftKey Keyboard (wird in neuem Tab geöffnet).

(Bildquelle: Zukunft)

4. Drücken Sie die Windows-Taste + V, um den Verlauf Ihrer Zwischenablage in Windows anzuzeigen. Dies zeigt die letzten Elemente, die Sie bis zu 10 in Ihre Zwischenablage kopiert haben. Klicken Sie einfach auf eines der Elemente, um es einzufügen. Oben sehen Sie auch andere nützliche Optionen, mit denen Sie GIFs, Emojis oder Symbole einfügen können.

(Bildquelle: Zukunft)

5. Um den Verlauf Ihrer Zwischenablage auf Ihrem Android-Gerät mit Microsoft Swiftkey Keyboard anzuzeigen, tippen Sie auf den Bereich, den Sie einfügen möchten, um Ihre Tastatur aufzurufen. Tippen Sie dann auf das Symbol, das wie die beiden Pfeile ganz links aussieht. Tippen Sie nun auf das Zwischenablage-Symbol und Sie sehen die synchronisierten Elemente in Ihrer Zwischenablage. Um ein Element einzufügen, tippen Sie einfach darauf.

(Bildquelle: Zukunft)

So aktivieren Sie den Verlauf der Zwischenablage in Windows 10

Einmal aktiviert, läuft der Verlauf der Zwischenablage in Windows 10 genauso wie in Windows 11. Außerdem gibt es im Grunde die gleichen Schritte, um die Funktion zu aktivieren. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Einstellungsseiten etwas anders aussehen. So gelangen Sie zu dieser Funktion in Windows 10.

1. Gehen Sie in Windows 10 zu Einstellungen und dann zum Menü Zwischenablageeinstellungen, indem Sie „Zwischenablageeinstellungen“ in die Suchleiste eingeben.

(Bildquelle: Zukunft)

2. Zwischenablageverlauf öffnen und geräteübergreifend synchronisieren (wenn Sie letzteres aktivieren möchten)

(Bildquelle: Zukunft)

Das ist alles. Sie werden schnell feststellen, dass Sie die alte Art der Verwendung von Strg+C/Strg+V zum Kopieren/Einfügen von Dingen durch Strg+C/Windows-Taste+V ersetzen, und Ihre Produktivität wird (theoretisch) dadurch steigen. Und wenn Sie Swiftkey auch auf Ihrem Android-Gerät ausführen, sollte es jetzt mühelos sein, schnell eine URL oder Telefonnummer von Ihrem Telefon oder Tablet auf Ihren Computer oder umgekehrt zu kopieren.

Nachdem Sie die Leistungsfähigkeit der Windows-Zwischenablage freigeschaltet haben, finden Sie auch unsere Anleitungen zum Spiegeln eines iPhone-Bildschirms auf den PC, zum Upgrade von Windows 10 auf Windows 11, zum Klonen einer Festplatte in Windows oder zum Klonen einer Festplatte in Windows Tu es. Aktivieren Sie den Gottmodus in Windows 11 oder 10, um zu helfen. Wir haben auch eine Anleitung zur Installation von Android-Apps in Windows 11.

Besuchen Sie alternativ unseren Windows 10-Leitfaden mit Tipps und Tricks für eine Reihe hilfreicher Tutorials für das Betriebssystem, und vergessen Sie nicht, dass wir auch eine Reihe anderer Leitfäden zur Steigerung der Produktivität haben, einschließlich der Groß- und Kleinschreibung in Google Docs.

Die besten Gaming-Maus-Angebote von heute

https://t.myvisualiq.net/impression_pixel?r=hawk-cache&et=i&ago=212&ao=803&aca=123513&si=1943169&ci=234568&pi=356748&ad=-4&advt=1943169&chnl=-4&vndr=1481&sz=83ed36&u

Leave A Comment

Recommended Posts