OPPO 5G CPE Omni bietet Benutzern ein beispielloses 5G-Erlebnis

Schalten Sie die besten Preise mit vorrätigen, versandfertigen Produkten frei

Am 6. März 2020 kündigte OPPO die weltweite Markteinführung des OPPO 5G CPE Omni an, dem zweiten 5G-CPE-Gerät der Marke. OPPO 5G CPE Omni basiert auf mehreren proprietären Kerntechnologien und hochmodernen Branchenlösungen und ist eines der fortschrittlichsten 5G-CPE-Produkte der Branche. Die Markteinführung des OPPO 5G CPE Omni soll die weltweite Einführung des 5G-Netzwerks beschleunigen und den Benutzern ein beispielloses 5G-Erlebnis bieten.

1.OPPO 5G CPE Omnipioneering O-Motion 360° 5G-Antennenlösung revolutioniert 5G-Verbindungen

Benutzer erwarten von CPE-Produkten eine hohe Geschwindigkeit, eine stabile Konnektivität und einen totwinkelfreien Signalempfang. Als fortschrittlichstes 5G-CPE-Gerät der Branche unterstützt das OPPO 5G CPE Omni nicht nur Millimeterwellen- und Sub-6-GHz-Dual-Netzwerk-Frequenzbänder, sondern bietet Benutzern auch ein erstaunliches 5G-Verbindungserlebnis, das durch das proprietäre O-Motion 360° des Unternehmens unterstützt wird 5G-Antennenlösung.

Um der branchenweiten Herausforderung des toten Winkels bei der Signalabdeckung zu begegnen, maximiert die 5G-Antennenlösung O-Motion 360° von OPPO die 5G-Signalabdeckung in alle Richtungen. An der Unterseite des 5G-Millimeterwellen-Antennenmoduls nutzt OPPO ein stromsparendes Motormodul, um das Drehmoment bei 60-facher Getriebedrehzahl zu erhöhen, um das 5G-Millimeterwellen-Antennenmodul anzutreiben. Um die Funktionalität zu gewährleisten, verwendet das Motormodul hochfeste Federdrähte und Käfigvorrichtungen, damit sich die 5G-Millimeterwellenantenne um +/-180° drehen und im Betrieb verlustfrei und blockiersicher erreichen kann. Dies trägt dazu bei, eine omnidirektionale 5G-Signalabdeckung ohne toten Winkel bereitzustellen. Der eingebaute magnetische Codierchip kann die Antenne durch Magnetfeldänderungen dynamisch ausrichten. Das Ergebnis ist, dass das neue CPE-Gerät unabhängig von seiner Platzierung in Echtzeit das beste und stabilste 5G-Signal erhalten kann.

2.OPPO O-Motion 360° 5G-Antennenlösung

Neben dem innovativen Antennenstapelschema war OPPO auch bei der Auswahl der Materialien, die im oberen Teil des 5G CPE Omni verwendet werden, sehr selektiv. Um die Signalstärke zu maximieren, hat CPE PC+ABS-Materialien für Teile wie Gehäuse, Ständer, Knopf und Abdeckung usw. verwendet, um eine hervorragende Präzision und Stabilität der Signale unter allen Bedingungen zu gewährleisten.

3.Unterstützt von OPPO5G CPE Omni, die proprietäre 5G-Smart-Antennentechnologie von O-Reserve, maximiert den verbesserten Datendurchsatz

5G CPE Omni ist das erste Produkt mit der proprietären O-Reserve 5G-Smart-Antennentechnologie von OPPO. Es kann den Datendurchsatz maximieren, wenn die Antenne in Betrieb ist, indem 5G-Antennen per Software intelligent im Sub-6-GHz-Frequenzband umgeschaltet werden. Die 5G-Smart-Antenna-Technologie von O-Reserve ist außerdem die branchenweit erste „echte Smart-Antenna-Lösung“.

Omnidirektionale Antennen und Richtantennen sind derzeit die gängigsten Antennendesignschemata, die von der Industrie eingesetzt werden. Das omnidirektionale Schema kann effektiv alle Winkel einer sphärischen oder horizontalen Ebene mit dem CPE in der Mitte abdecken, während das Richtschema die Energie von einer sphärischen oder horizontalen Ebene ansammeln kann, um Signale gerichtet in einen Winkel zu übertragen und die Signalverstärkung zu maximieren. Das Richtungsschema hat jedoch auch seine Nachteile. Wenn die Antenne funktioniert, werden Signale entgegen der Richtung der Basisstation erheblich abgeschwächt. Um dieses Problem anzugehen, hat OPPO die proprietäre, softwaregestützte O-Reserve 5G-Smart-Antennentechnologie entwickelt, die es OPPO 5G CPE Omni ermöglicht, die Vorteile sowohl von omnidirektionalen als auch von direktionalen Schemata zu bieten.

4.O-Reserve 5G Smart-Antennentechnologie

Wenn die Antenne in Betrieb ist, kann die intelligente 5G-Antennentechnologie von O-Reserve den RSRP-Wert jeder Antenne per Software abrufen und intelligent 4 von 8 Signalantennen mit der höchsten Verstärkung für den Signaldurchsatz auswählen, um 4×4 MIMO zu erreichen. Darüber hinaus kann das Mobilteil auch die externen MAIN- und DIV-Antennen verwenden, um das „10 von 4“-Antennenschema bereitzustellen, um die Signalstärke und -abdeckung erheblich zu verbessern. In Kombination mit speziellen reflektierenden Metallplatten wurde Omni getestet, um eine maximale Signalverstärkung von bis zu 6,7 dBi zu liefern.

5.Verbinden intelligenter Szenarien durch die Integration branchenführender Lösungen

Als Gateway-Hub zur Verbindung einer wachsenden Anzahl von Geschäftsszenarien in der Zukunft hat OPPO 5G CPE Omni eine Reihe erstklassiger Technologielösungen integriert. Mit dem Snapdragon X55-Modem unterstützt das Gerät Millimeterwellen, das Sub-6-GHz-Frequenzband sowie SA- und NSA-5G-Netzwerke. Es deckt auch 4G/3G-Netzwerke abwärts ab und bietet Benutzern „globale und netzwerkübergreifende“ Konnektivität. Im Millimeterwellen-Netzwerkband kann die 5G-Spitzendownloadrate bis zu 7,5 Gbit/s erreichen. Darüber hinaus unterstützt das Mobilteil auch die DSS-Technologie (Dynamic Spectrum Sharing), die begrenzte Spektrumsressourcen voll ausnutzt, indem das Spektrum der 4G- und 5G-Netze gemeinsam genutzt wird.

6.OPPO 5G CPE Omni verfügt über ein Snapdragon X55 5G-Modem

In Bezug auf die Konnektivität unterstützt OPPO 5G CPE Omni die fortschrittlichsten Wi-Fi 6-Protokolle und kann dank der Integration des Qualcomm IPQ8074A Wi-Fi-Chips bis zu 1.024 Geräte gleichzeitig verbinden. Im 5-GHz-Kanal unterstützt es bis zu 80 MHz 8×8 ​​MIMO. Im Dual Band Dual Concurrent (DBDC)-Modus kann die theoretische Spitzenübertragungsrate zwischen Omni und anderen Geräten bis zu 6 Gbit/s erreichen. Omni unterstützt auch Mesh Network, Bluetooth Low Energy Protocol (BLE 4.1) und ZigBee 3.0, was die zukünftige Erweiterung auf mehrere Geschäftsszenarien ermöglicht.

Omni ist auch das weltweit erste 5G-CPE, das das MPTCP-Protokoll (MultiPath TCP) unterstützt. Wenn das 5G-Mobilfunknetz und das kabelgebundene Netzwerk gleichzeitig funktionieren und eines von ihnen ausfällt, überträgt der MPTCP-Protokollalgorithmus das Gerät vom ausgefallenen Netzwerk auf die andere Funktion, wodurch ein nahtloses Umschalten des Netzwerks und die Vermeidung von Unterbrechungen der Datenübertragung aufgrund zeitweiliger Netzwerkausfälle gewährleistet werden. Darüber hinaus unterstützt Omni aufgrund der Verwendung des MPTCP-Protokollalgorithmus auch die Zweifrequenz-WLAN-Ratenüberlappung von 2,4-GHz- und 5-GHz-Kanälen, wodurch ein höheres und stabileres WLAN-Erlebnis für Geräte bereitgestellt wird.

7.OPPO zielt darauf ab, ein konvergentes persönliches Technologieerlebnis anzubieten, das auf 5G CPE Omni basiert

Dank der tiefen Integration von proprietären Kerntechnologien und branchenführenden Lösungen möchte OPPO Benutzern weltweit ein erstaunliches 5G-Netzwerkverbindungserlebnis durch 5G CPE bieten und wird es weiterhin als Tor positionieren, um die Präsenz der Marke in persönlicher, vertikaler und konvergenter Hinsicht zu erweitern Szenarien. Mit Blick auf die Zukunft wird OPPO an der Kernstrategie der „Fokussierung auf Kern-Gateway-Produkte und dem Aufbau eines offenen Ökosystems“ festhalten, um konvergente persönliche Technologieerlebnisse zu schaffen, in denen sich Benutzer perfekt in Geschäftsszenarien einfügen.

Wenn Sie an OPPO 5G CPE Omni interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte ([email protected]) oder bestellen Sie jetzt: OPPO 5G CPE Omni

Leave A Comment

Recommended Posts