iPhone12 ist endlich verfügbar: Die gesamte Serie unterstützt 5G und verwendet zum ersten Mal einen 5-nm-Chip

Schalten Sie die besten Preise mit vorrätigen, versandfertigen Produkten frei

Das iPhone 12 ist endlich da. Der 6,1-Zoll-Bildschirm ist 11 % dünner als die vorherige Generation, 15 % kleiner und 16 % leichter. Es ist auch mit dem neuesten A14-Bionic-Chip ausgestattet.

Am 14. Oktober um 1 Uhr morgens Pekinger Zeit hielt Apple seine zweite Pressekonferenz in diesem Herbst ab und das mit Spannung erwartete iPhone 12 ist endlich da.

Diesmal brachte Apple hauptsächlich drei Produkte auf den Markt, darunter Smart Speaker HomePod mini, Mobiltelefone der iPhone12-Serie und das MagSafe-Ladegerät.

Dies ist das erste iPhone von Apple, das das 5G-Netzwerk unterstützt, und es wird von allen Systemen unterstützt. Wie vom Markt vorhergesagt, gibt es vier Modelle: iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max

Apple-Chef Tim Cook kündigte am Tatort an, dass das iPhone kurz vor dem Eintritt in das 5G-Zeitalter stehe. Er sagte, dass 5G schneller ist, eine geringere Latenz hat und Vorteile in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit hat, da es keine Verbindung zu öffentlichen Hotspots herstellen muss. Der CEO von Verizon, dem größten Telekommunikationsanbieter in den Vereinigten Staaten, sagte am Tatort, dass das iPhone auf das 5G-Netz von Verizon zugreifen kann. Die ideale Download-Geschwindigkeit kann 4 Gbit/s und die Uplink-Geschwindigkeit 200 Mbit/s erreichen.

In Bezug auf die Verkaufszeit werden iPhone 12 und iPhone 12 Pro am 16. Oktober Ortszeit vorbestellt und am 23. Oktober offiziell eingeführt. Das iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini werden am 6. November Ortszeit vorbestellt Zeit und wird am 13. November offiziell gestartet.

Preislich beginnt das iPhone 12 mini bei 699 US-Dollar und das iPhone 12 bei 799 US-Dollar. Es gibt drei Versionen von 64/128/256 GB. Das iPhone 12 Pro beginnt bei 999 US-Dollar; Das iPhone 12 Pro Max beginnt bei 1.099 US-Dollar. Die beiden Modelle haben auch drei Versionen von 128/256/512 GB.

Darüber hinaus bietet das iPhone 12 keine kabelgebundenen Headsets und Ladegeräte mehr. Apple sagte, der Grund für diese Entscheidung sei, Verpackungsmaterial einzusparen und die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Ohne dieses Zubehör wird die neue Verpackungsbox auch dünner und leichter. In Bezug auf das Aufladen wird Apple ein verbessertes drahtloses Ladesystem MagSafe-System verwenden.

Das erste Mobiltelefon, das einen 5-nm-Chip verwendet

Laut Apple ist das iPhone 12 mit einem 6,1-Zoll-Bildschirm mit kleinerem Rahmen ausgestattet, 11 % dünner als die vorherige Generation, 15 % kleiner und 16 % leichter. Das iPhone 12 ist außerdem mit dem neuesten A14-Bionic-Chip ausgestattet, der auf dem im September erschienenen iPad Air verwendet wurde. Der A14-Chip basiert auf 5-nm-Prozesstechnologie, die auch das erste Smartphone ist, das einen 5-nm-Chip verwendet und 11,8 Milliarden Transistoren integriert.

Die A14-CPU verwendet ein 6-Kern-Design, ein GPU-4-Kern-Design und ist außerdem mit einer neuen 16-Kern-Neural-Engine ausgestattet. Damit behauptet Apple, dass die Leistung 80 % höher ist als bei der vorherigen Generation und 11 Billionen Operationen pro Sekunde verarbeiten kann. Maschinelles Lernen ist 70 % besser als die vorherige Generation. %.

In Bezug auf die 5G-Leistung sagte Apple, dass in seinem Smart-Data-Modus die idealen 5G-Download- und Upload-Geschwindigkeiten 4 Gbit/s bzw. 200 Mbit/s und unter normalen Bedingungen bis zu 1 Gbit/s erreicht haben.

Um das 5G-Netz zu unterstützen, hat Apple den Rahmen des iPhone 12 neu gestaltet, einschließlich der Antenne im Mittelrahmen aus Aluminium. In Bezug auf das Netzwerk ist das iPhone 12 für das 5G-Netzwerk optimiert und verfügt über einen intelligenten Datenmodus. Es bestimmt, ob der Benutzer ein 5G-Netzwerk benötigt, und wählt automatisch 4G oder 5G aus.

Apple sagte, dass alle iPhone 12s in den USA 5G-Millimeterwellen unterstützen. Durch die Zusammenarbeit mit Betreibern kann die maximale Netzwerkgeschwindigkeit unter idealen Bedingungen 3,5 Gbit/s erreichen.

iPhone 12 und iPhone 12 mini

In Bezug auf den Bildschirm verwendet das iPhone 12 ein neues rechtwinkliges und doppelseitiges Glasdesign auf Vorder- und Rückseite. Der 6,1-Zoll-Bildschirm wird vom LCD des iPhone 11 auf OLED umgestellt. Die Pixel sind doppelt so hoch wie beim iPhone 11. Das Bildschirmglas ist eine Superkeramikscheibe. Laut Apple ist dieses Material stärker als jedes Smartphone-Glas, und seine Sturzfestigkeit ist 4-mal höher. Es ist der größte Sprung in Sachen Zuverlässigkeit in der Geschichte des iPhones.

In der Mobiltelefonlinse ermöglicht der A14-Chip dem iPhone12 ein neues Dual-Kamerasystem, einschließlich eines 12-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektivs mit einer Blende von f/1.6. Dies ist auch das erste iPhone, das mit einer Kamera mit sieben Linsen ausgestattet ist. Apple behauptet, dass die neue Technologie die Kamerafotografie in Umgebungen mit wenig Licht verbessert hat, der Nachtszenenmodus und die Verwendung von Ultraweitwinkelobjektiven verbessert wurden und die Leistung im Vergleich zum iPhone 11 um 27 % gestiegen ist.

Das iPhone12 mini hat einen 5,4-Zoll-Bildschirm, der „das kleinste, dünnste und leichteste 5G-Mobiltelefon der Welt“ ist, und seine Hardwarekonfiguration ist die gleiche wie die des iPhone12.

Die höhere Spezifikation ist iPhone12 Pro/Pro Max. Die beiden Telefone haben zwei Größen von 6,1/6,7 Zoll. Das Design dieses Produkts ist das gleiche wie die beiden vorherigen, aber es ist mit drei Rückfahrkameras ausgestattet. Beim Design verwendet die iPhone 12 Pro-Serie ein fortschrittlicheres Edelstahlmaterial. Apple behauptet, dass die Staub- und Wasserdichtigkeit IP68 erreicht, was 30 Minuten bei 6 Metern unter Wasser dauern kann.

iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max

Die beiden Telefone haben vier Farben: Silber, Graphit, Gold und Dunkelblau. Die Auflösung beträgt 2778×1284, die höchste Helligkeit 1200nit und 458 ppi.

Bei den Kameras stellte Apple vor, dass die leistungsstärkeren Kamerasysteme der beiden Mobiltelefone nachträglich Fotos im Apple ProRaw-Format aufnehmen können und erstmals das Dolby Vision-Fotoerlebnis mit bis zu 60 fps während der gesamten Videoaufnahme unterstützen.

Das iPhone 12 Pro verfügt über eine neue Weitwinkelkamera mit sieben Objektiven und einer Blende von ƒ/1,6, die Aufnahmegeschwindigkeit hat einen iPhone-Rekord aufgestellt, und die Aufnahmeleistung von Fotos und Videos bei schlechten Lichtverhältnissen ist um 27 % gestiegen; Die Ultraweitwinkelkamera hat einen Betrachtungswinkel von 120 Grad, was sehr gut geeignet ist, um engere Szenen in Orten oder weiten Landschaften aufzunehmen; Die Tele-Kamera hat eine Brennweite von 52 mm und einen 4-fachen optischen Zoombereich, wodurch sie sich ideal für wundervolle Porträtaufnahmen eignet.

Das iPhone 12 Pro Max bringt das Kamerasystem-Erlebnis auf Profi-Niveau auf die nächste Stufe. Die Sensorgröße der neuen Weitwinkelkamera mit ƒ/1,6-Blende wurde um 47 % vergrößert, die Pixelgröße wurde auf 1,7 Mikrometer erhöht und die Aufnahmeleistung bei schlechten Lichtverhältnissen wurde um 87 % gesteigert. Dieses Modell ist außerdem mit einer Ultraweitwinkelkamera mit weitem Sichtfeld und einer Telekamera mit 65 mm Brennweite ausgestattet, die flexibler Nahaufnahmen oder kompaktere Bilder aufnehmen kann. Darüber hinaus kann das System insgesamt einen 5-fachen optischen Zoom erreichen.

Wenn Sie an iPhone 12 interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte ([email protected]) oder bestellen Sie jetzt: iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max.

Lern mehr:

ZTE Axon 20 5G: Das weltweit erste 5G-Smartphone mit einer Kamera unter dem Display

Samsung Z Flip 5G Review: Gutes Aussehen, Hinzufügen von 5G, um Mängel auszugleichen

Wie viel führt VIVO NEX 3S vor VIVO NEX3 5G?

5G-Videotelefon ZTE Axon 11, Aufnahme des Tempos des zurückkehrenden Lebens

Vivo S6 5G Phone Camera Experience: Leistungsstarke Vier-Kamera-Kombination ist nicht schlecht

OPPO Reno3 Pro Bewertung: Keines der leichtesten 5G-Mobiltelefone im Jahr 2019

Realme X50 5G-Evaluierung: Warten Sie nicht länger, schnappen Sie sich zuerst 5G

Nationales 5G-Videotelefon: ZTE Axon 11 SE 5G zum Anfassen

Leave A Comment

Recommended Posts