3 einfache Tricks, um Ihr iPhone vor Dieben zu schützen

iPhone-Screenshots, die zeigen, wie Sie verhindern können, dass Diebe auf Ihr iPhone zugreifen, wenn Sie es verlieren

Wenn Sie schon einmal ein iPhone verloren haben, wissen Sie, wie stressig das sein kann. Zusammen mit der offensichtlichen Traurigkeit, die Sie natürlich empfinden werden, wenn Sie etwas so Kostbares verlieren, fügt die Idee hinzu, dass Sie dieses Gerät Ihr ganzes Leben lang hatten.

Mit Ihrem Telefon könnte der Dieb möglicherweise nicht nur auf persönliche Dateien wie Notizen und Fotos zugreifen, sondern auch auf alles, was er benötigt, um ernsthaften Schaden anzurichten, einschließlich E-Mail-Konten, Kreditkarten und Banking-Apps.

Dank dieser Gefahr sind die besten Telefone jetzt mit einer Vielzahl von Sicherheitsfunktionen ausgestattet, um sicherzustellen, dass selbst dann nicht alle Hoffnung verloren ist, wenn Sie Ihren Freund im Taschenformat verlieren. Und das iPhone ist nicht anders.

Neben den definierten Sicherheitsfunktionen Ihres iPhones, wie Face ID, Passcode und Find My, gibt es eine Reihe von Optimierungen und Funktionen, die Sie aktivieren können, um sicherzustellen, dass niemand in Ihr iPhone einbrechen kann, selbst wenn es gestohlen wird. So machen Sie Ihr Telefon für Diebe unzugänglich.

Verlust und Diebstahl sind nicht die einzigen schrecklichen Dinge, die Ihrem iPhone passieren können – es kann genauso schlimm sein, wenn Sie Ihr iPhone fallen lassen. Sehen Sie sich unsere Anleitungen zu den besten iPhone 13 Pro Max-Hüllen, den besten iPhone 13 Pro-Hüllen und den besten iPhone 13-Hüllen an, um sicherzustellen, dass Ihre Hüllen immer geschützt sind. Wenn Sie endlich ein neues Apple-Telefon brauchen, schauen Sie sich unbedingt unsere Liste der besten iPhone 13-Angebote zu tollen Preisen an.

So schützen Sie Ihr iPhone in nur 3 Schritten vor Dieben

1. Schalten Sie Control Center und USB-Zubehör aus, während es gesperrt ist

Das Kontrollzentrum ist eines meiner Lieblings-iPhone-Tools – es gibt mir Zugriff auf die Grundfunktionen meines Telefons, selbst wenn es gesperrt ist. Aber ein Dieb könnte dies zu seinem Vorteil nutzen, indem er das Kontrollzentrum verwendet, um Ihr iPhone in den Flugzeugmodus zu versetzen und es daran zu hindern, sich mit dem Internet zu verbinden, so dass Sicherheitsbewusste es vielleicht ausschalten möchten. Es verhindert auch die Verwendung bösartiger Plug-in-Geräte, die auf dem Telefon verwendet werden, während es gesperrt ist, um USB-Zubehör auszuschalten, zu steuern oder sogar zu entsperren.

Um Control Center und USB-Zubehör im gesperrten Zustand zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Face ID & Passcode. Geben Sie Ihr Passwort ein und gehen Sie zu Zugriff erlauben, wenn gesperrt. Deaktivieren Sie Control Center und USB-Zubehör.

(Bildquelle: Toms Guide)

2. Aktivieren Sie Wipe Data nach 10 fehlgeschlagenen Passworteingaben

Wenn Wipe Data aktiviert ist, wird Ihr Telefon nach 10 erfolglosen Passwortversuchen vollständig gelöscht, was bedeutet, dass keine sensiblen Daten von Ihrem Telefon aus angezeigt oder geteilt werden können. Mit der Backup-Funktion von iCloud (es wird alle 24 Stunden gesichert) kann Ihr gefundenes oder ersetztes iPhone dann mit sehr geringem Datenverlust vollständig wiederhergestellt werden. Sie sollten dies also aktivieren, bevor Sie Wipe Data aktivieren. Wenn Sie kein iCloud-Backup verwenden und/oder nicht genügend iCloud-Speicher für ein vollständiges Backup haben, lassen Sie „Daten löschen“ deaktiviert.

Schalten Sie zuerst die iCloud-Sicherung ein. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie dann auf Ihren Namen.

(Bildquelle: Toms Guide)

Wählen Sie iCloud und tippen Sie dann auf iCloud-Backup. Schalten Sie die iCloud-Sicherung ein.

(Bildquelle: Toms Guide)

Gehen Sie dann zu Einstellungen und dann zu Face ID & Passcode. Geben Sie Ihr Passwort ein und gehen Sie zu Wipe Data und öffnen Sie es.

(Bildquelle: Toms Guide)

3. Aktivieren Sie „Mein iPhone suchen“, „Mein Netzwerk suchen“ und „Letzten Standort senden“.

Find My iPhone ermöglicht es Ihnen, Ihr iPhone zu überwachen und aus der Ferne zu sperren oder zu löschen, wenn es gestohlen wird oder verloren geht, während das Find My-Netzwerk es Ihnen ermöglicht, das Telefon zu überwachen, selbst wenn es offline ist (z. B. im Flugzeugmodus) oder nachdem es eingeschaltet wurde An. geschlossen. Send Last Location sendet automatisch den Standort deines iPhones an Apple, wenn der Akkustand kritisch niedrig ist. Diese Funktionen bedeuten, dass Ihr Telefon möglicherweise gefunden werden könnte, selbst wenn ein Dieb das Gerät ausschaltet, also schalten Sie es am besten ein.

Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Ihren Namen und wählen Sie dann Suchen aus. Wählen Sie „Mein iPhone suchen“ und aktivieren Sie dann alle drei Einstellungen.

(Bildquelle: Toms Guide)

Diese Funktionen werden die Traurigkeit, ein brandneues iPhone 13 Pro Max zu verlieren, offensichtlich nicht abwehren, aber sie können dazu beitragen, die Sorge zu vermeiden, dass Sie etwas Wichtigeres verlieren.

Jetzt, da Ihr iPhone sicher ist, warum schauen Sie sich nicht unsere Liste der versteckten iPhone-Funktionen an, die jeder kennen sollte, wie man die gespiegelte Frontkamera auf dem iPhone aktiviert und wie man mit Siri Magie wirkt?

Leave A Comment

Recommended Posts